Vogt Spezialdruck GmbH

3D-Clipboard: Leuchtturm | Klemmbrett, Landschaft, Dünen, Meer, Seefahrt, Strand, Insel


Artikelnummer VOGT2013062812


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

   

3D-Clipboard mit Motiv Leuchtturm | schwarz

vorgesehen für DIN A4

Innen befindet sich eine Tasche aus Klarsichtfolie 
zum Einstecken einzelner Blätter, Mustern und Visitenkarten.

Etwas ganz Edles und Beeindruckendes, was Sie Ihrem Heim gönnen können, das ist die Lenticulartechnologie - in Deutschland eher bekannt unter dem Begriff "Wackelbild". Die Technologie ist in den letzten Jahren mit großen Schritten voran gekommen und gewachsen und ermöglicht heute ein völlig neues und faszinierendes Bilderlebnis. Vor allem sind Bilder in 3D der absolute Trend - nicht zuletzt auf Grund der Kino-Filme in einer anderen Dimension. Eine verblüffende Tiefe der Aufnahmen ist garantiert, Sie wollen förmlich in das Bild greifen! Mit einem solchen Bild schaffen Sie eine einzigartige Atmosphäre in Ihren vier Wänden.

Leuchtturm

Wie die Geschichte der Leuchttürme begann, ist heute nicht mehr genau bekannt. Im östlichen Mittelmeer gab es schon Jahrhunderte vor Christi Geburt regen Seehandel – und wohl auch Leuchtfeuer, um auch bei widrigen Verhältnissen den Heimathafen zu finden. Mindestens zwei antike Feuer sind überliefert, die um 300 v. Chr. entstanden: Der Koloss von Rhodos und Pharos von Alexandria. Allerdings ist unsicher, ob der Koloss wirklich als Leuchtfeuer diente. Er soll nur wenige Jahrzehnte gestanden haben, bis er 224 v. Chr. einstürzte. Der ägyptische Turm ging hingegen erst 1303 bei einem Erdbeben verloren. Die Seefahrt suchte schon zu Beginn nach einfachen Wegen, den Seefahrern „heimzuleuchten“. Fackeln und kleine Feuer wiesen den Fischern nachts ihren Weg. Mönche empfahlen deren Betrieb als gottgefällige Aufgabe

AUSGEZEICHNET.ORG